Sony LMD-3251MT - Külzer Medizintechnik GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Produkte > Technisches Zubehör


LMD-3251MT
32”-Full HD-3D-Monitor für medizinische Anwendungen

Anzeige von wirkungsvollen und detailreichen 3D-Bildern in Full HD-Auflösung von 1920 x 1080
Für die Darstellung von Bildern, die mit modernen 3D-Kamerasystemen bei endoskopischen oder chirurgischen Eingriffen erstellt wurden, liefert der Monitor Detailschärfe und Realismus. Die erweiterte polarisierende Filter-Technologie produziert klare, flimmerfreie und augenfreundliche Bilder in Full HD, die durch eine leichte und bequeme passive Brille betrachtet werden.

Betrachtung mit leichten und bequemen 3D-Brillen
Für die Betrachtung stereoskopischer Full HD-Bilder wird eine passive 3D-Brille verwendet, die keinen Strom benötigt und über einen längeren Zeitraum hinweg mit minimalen Ermüdungserscheinungen getragen werden kann. Die BKM-30G ist für die meisten Gesichtsformen geeignet und verfügt über eine speziell entwickelte Nasenauflage und Bügelenden, die für einen guten Sitz sorgen. Die leichte BKM-31G für Brillenträger kann einfach von oben auf die vorhandene Brille aufgesteckt und jederzeit nach oben geklappt werden.

Energieeffizientes, umweltfreundliches Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung
Die energieeffiziente LED-Hintergrundbeleuchtung des Panels bietet eine hohe Bildhelligkeit sowie einen geringeren Stromverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen CCFL-Modellen. Die quecksilberfreie Hintergrundbeleuchtung ist auch in der Entsorgung umweltfreundlich.

Wechsel zwischen 3D und 2D
Mit dem LMD-3251MT können sowohl hochauflösende 3D-Bilder als auch Bilder von herkömmlichen medizinischen 2D-Kamerasystemen in Full HD-Auflösung angezeigt werden.

Klare Bilder mit einem breiten Betrachtungswinkel

Der LMD-3251MT verfügt über ein 32”-α-Si-Active Matrix-TFT-Breitbild-Displaypanel, welches die vom Betrachtungswinkel abhängige Farbverschiebung minimiert und somit für eine farbstabile Darstellung sorgt.

Beschichtetes Panel reduziert Lichtreflexionen
Die Entspiegelungsbeschichtung reduziert Umgebungslichtreflexionen und sorgt somit auch bei hellen Lichtverhältnissen für gute Kontraste.

Übergangslose Abstufung und präzise Farbwiedergabe

Ein innovativer digitaler 10-Bit-Videosignalprozessor erzeugt präzise und naturgetreue Bilder in natürlichen, weichen Farbabstufungen.

ChromaTRU™ Farbabgleich für präzise, zuverlässige Farben

Der LMD-3251MT gewährleistet die akkurate Wiedergabe von Farben. Die präzise werkseitige Kalibrierung der RGB-Koordinaten für jedes Panel sorgt für eine konsistente und hochwertige Farbwiedergabe auf mehreren Monitoren. Eine weitere Kalibrierung stellt eine gleich bleibende Farbtemperatur des Weißabgleichs durch alle Graustufen hindurch sicher.

Farbtemperatur- und Gammakurvenauswahl

Die Farbtemperatur des Displays kann entweder über drei voreingestellte Farbtemperatur-Modi (D93, D65, D56) oder fünf benutzerdefinierte Einstellungen ausgewählt werden. Außerdem kann je nach Bedarf zwischen der Gammakurveneinstellung CRT 2.2 und DICOM gewählt werden.

Große Auswahl an Anzeigemodi

Der LMD-3251MT unterstützt eine Vielzahl an 2D-Anzeigemodi, einschließlich Side-by-Side (SBS), Picture-out-Picture (POP) und Picture-in-Picture (PIP). Dies ermöglicht die Anzeige von Bildern aus verschiedenen Quellen auf einem einzigen Monitor. Durch Hinzufügen des optionalen Eingangsadapters BKM-256DD DVI-D wird die Anzeige von Bildern aus zwei simultanen DVI-Eingangssignalen unterstützt.

Spiegelbildfunktion für bequeme Zusammenarbeit
Mit der Spiegelbildfunktion des Monitors wird auf einem zweiten Monitor ein Spiegelbild des Hauptmonitors angezeigt. Diese Funktion ist für das gemeinsame Arbeiten sehr hilfreich, wenn mehrere Chirurgen von unterschiedlichen Seiten am Patienten arbeiten. Dank dieser Funktion müssen Chirurgen nicht mehr nebeneinander arbeiten, um einen einzelnen Monitor zu teilen, wie dies in herkömmlichen Operationssälen üblich ist.

Tastenschutz

Sämtliche Bedientasten lassen sich sperren, sodass der Monitor nicht unerlaubt oder versehentlich bedient werden kann. Drücken der Taste Control schaltet die LED-Anzeige aus und hebt die Schaltfunktionen auf.

Umfangreiche 2D- und 3D-Funktionen
Der Monitor akzeptiert eine Vielzahl von Eingangssignalen, einschließlich Composite, Y/C, RGB/Component, HD15 und DVI-D. Zwei Steckplätze für bis zu zwei optionale Eingangskarten ermöglichen die Verwendung des LMD-3251MT als Multi-Format-Monitor, einschließlich der Unterstützung für 3G/HD-SDI.

Schwarzer Rahmen für optimierte 3D-Ansicht

Der schwarze Rahmen des Monitors stellt einen hervorragenden Sichthintergrund bereit und bietet Chirurgen somit eine klare und optimierte Ansicht der angezeigten 3D-Bilder.

Erfüllung medizinischer Sicherheitsstandards*

Dieser Monitor ist für IEC 60601-1 zertifiziert und entspricht den in den USA, Kanada und Europa geltenden Sicherheitsstandards.


In Operationssälen ist 3D-Bildgebung, das heißt, durch Endoskope und chirurgische Mikroskope erfasste stereoskopische und hochauflösende Bilder, heutzutage ein zunehmend wichtiges Instrument und eine praktische Alternative zu herkömmlicher 2D-Bildgebung.

3D bietet eine präzise, lebensechte visuelle Darstellung durch verbesserte Tiefenwahrnehmung und räumliche Orientierung. Dies ermöglicht eine realistischere Visualisierung komplexer Abläufe.

Der LMD-3251MT ist ein leistungsstarker 32”-Full HD-Monitor, der speziell für medizinische Anwendungen entwickelt wurde. Der Monitor ist mit einem 3D-Kamerasystem verbunden. Die angezeigten klaren und hochauflösenden Bilder werden durch eine leichte und bequeme passive 3D-Brille betrachtet.

Der Monitor erfüllt alle medizinischen Sicherheitsstandards für Operationssäle, ist jedoch auch in anderen Bereichen einsetzbar, in denen hochwertige 3D-Betrachtung gewünscht wird, wie etwa in Beratungsstellen, Arztpraxen, Konferenz- und Schulungsräumen.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü